Nominierte (wir sind) 2

Gerade noch so im März wurden die Nominierungen für den Kurd Laßwitz-Preis 2017 veröffentlicht. Die Nomis für den Deutschen Science Fiction-Preis des Jahres 2017 waren bereits seit ein paar Wochen bekannt.
Wieder sind die Biom Alpha-Autoren vertreten, wenn auch in diesem Jahr nicht ganz so zahlreich wie in 2016.

Für den Kurd Laßwitz-Preis in der Kategorie ‚Beste deutschsprachige Kurzgeschichte‘

  • Niklas Peinecke – Emukalypse

Für den Deutschen Science Fiction-Preis in der Kategorie ‚Beste deutschsprachige Kurzgeschichte‘

  • Frank Lauenroth – Tubes Inc.

Hier die Links zu den offiziellen Nominierungsbekanntgaben

Kurd Laßwitz Preis 2017

Deutscher Science Fiction-Preis 2017

Und wer ‚unsere‘ nominierten Geschichten lesen möchte, wird hier fündig …

Niklas Peinecke

Frank Lauenroth

Wir fühlen uns geehrt!  …. und das Biom geht natürlich auch weiter!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Biom Alpha, Preise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s